Machen Sie das nicht! Schönheitstricks, die Sie vermeiden sollten

Es ist heutzutage sehr einfach, verschiedene Schönheitstricks im Internet zu finden. In diesem Überfluss an Ratschlägen und Hinweisen können Sie ebenfalls solche Tricks finden, die Sie zu Hause nicht testen sollen! Was würden Sie andernfalls riskieren? Hautreizungen, im Übermaß ausfallende Haare, Augenrötungen – das ist nur die Spitze des Eisbergs. Was sollten Sie bei der Pflege vermeiden? Wie sorgen Sie professionell für Ihre Haut?

Zähne bleichen

Auf dem kosmetischen Markt gibt es viele Präparate, dank denen Sie Ihre Zähne bleichen können. Bleichcremes, weißmachende Zahnpasten, Strips oder Schienen. Eine sehr populäre Substanz ist Wasserstoffperoxid, das in aufhellenden Produkten sehr häufig angewendet wird. Es ist in jeder Apotheke problemlos zugänglich, weil die Substanz ein sehr gut bekanntes Desinfektionsmittel ist. Wasserstoffperoxid wird zwar zu Zahnbleichmittel zugegeben, das bedeutet aber nicht, dass sie es in der Apotheke kaufen und damit die Mundhöhle spülen können. Machen Sie das nie! Ein solches Vorgehen ist sehr gefährlich und führt zu Beschädigungen der Zähne, des Zahnfleischs und -schmelzes. Wasserstoffperoxid hat darüber hinaus einen unangenehmen Duft und Geschmack.

Schminke festigen

Wenden Sie dazu auf keinem Fall einen Haarlack an! Das Kosmetikprodukt enthält austrocknende Substanzen, die sowohl die Haut als auch die Augen reizen können. Mit dem Haarlack können Sie lediglich die Frisur festigen. Wussten Sie, dass es solche Frauen gibt, die ihre Schminke mit dem Haarlack fixieren, um am nächsten Tag nicht wieder zu schminken? Das ist wirklich schrecklich. Sie haben bestimmt keine Ahnung, wie viele Schäden sie ihrer Haut zufügen. Es ist doch ausreichend, einen speziellen Makeup-Fixer anzuwenden. Sie finden ein solches Kosmetikprodukt in jeder Parfümerie oder in einem kleinen Geschäft mit chemischen und kosmetischen Produkten.

Wimpern schwingen

Die einfachste Methode für schwungvolle Wimpern ist natürlich die Anwendung einer Wimpernzange. Auf diese Art und Weise werden die Wimpern schön angehoben und geformt. Sie können aber die Wimpernzange nicht erwärmen. Obwohl solche Empfehlungen im Netz kreisen, machen Sie das nie! Wieso? Sie können beispielsweise die Augenhaut brennen, die Wimpern beschädigen und die Augen reizen. Eine bessere Lösung scheint zweifellos eine Thermo-Wimpernzange oder eine spezielle Wimperntusche zu sein. Die beste Methode ist jedoch die Anwendung eines guten Wimpernserums. Effekte der Kur mit einem solchen Produkt sind wirklich atemberaubend.

Lippen vergrößern

Sie müssen sich für keine Schönheitsoperationen entscheiden, um große und volle Lippen zu haben. Sie sollen auch nach keinen seltsamen Gadgets (Lippenpumpe) greifen. Warum? Sie sind sehr gefährlich. Eine solche Methode der „Verschönerung“ führt zum Platzen der Blutgefäße, zur Entstehung von Anschwellungen und blauen Flecken. Sie können aber große und volle Lippen dank richtigen Schminkprodukten und dank der angemessenen Schminke bekommen. Es ist ausreichend, die Lippen entsprechend zu modellieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019 "Stilvolles – Schönheit in allen Farben" All Rights Reserved