Make-up mit Lashcode. Was kann eine pflegende Mascara?

die sich am besten verkaufende Wimperntusche LashcodeSchadet ein starkes Make-up den Wimpern? Nein, aber Sie müssen eine geeignete Mascara wählen, die auch wie ein Wimpernserum wirkt. So wirkt die Lashcode Mascara, die die Wimpern verschönert und zugleich pflegt und tuscht.

Das populärste Kosmetikprodukt zum Make-up ist sicherlich die Mascara. Frauen können auf einen Lippenstift oder einen Highlighter verzichten, aber eine gute Mascara ist einfach ein absolutes Muss. Wenn sie auf die Mascara verzichten, entscheiden sie sich dann meistens für falsche Wimpern. Kein Wunder also, dass die Mascaras besonders gefragt sind. Wie ist die beste Mascara? Wie werden die Wimpern richtig getuscht? Und welche pflegenden Mascaras sind wirksam? Alle diese Frage erklären wir an einem Beispiel.

Pflegende Mascara – LASHCODE

LASHCODE ist keine übliche Mascara. Das ist eine Mascara, dank der wir ein professionelles Make-up schnell und präzise machen können. Sogar dann, wenn wir darin nicht geübt sind und das Make-up nur von Zeit zu Zeit machen.

Das Make-up ist dank LASHCODE einfacher, denn diese Mascara:

  • ist mit einer präzisen Bürste ausgestattet,
  • hat eine leichte Formel, die jede Wimper umhüllt,
  • verschmiert nicht und hinterlässt keine Spuren,
  • ist sehr haltbar, deshalb müssen Sie das Make-up innerhalb des Tages nicht korrigieren.

Wie verschönert LASHCODE die Wimpern?

Diese Mascara verschönert und pflegt die Wimpern. Diese zwei Bezeichnungen enthalten jedoch viele verschiedene Eigenschaften der Mascara, die:

  • die Wimpern merklich verlängert,
  • dicker macht,
  • sogar sehr feine und kurze Wimpern tuscht,
  • den Härchen mehr Volumen verleiht,
  • die Augenfarbe betont,
  • die Härchen elastisch macht und stärkt,
  • das Wachstum der Wimpern beschleunigt,
  • dem Wimpernausfall vorbeugt.

Make-up mit LASHCODE

Schon eine Schicht Tusche bewirkt, dass die Wimpern leicht und weiblich betont sind. Nur diese Mascara verleiht den Wimpern eine intensiv schwarze Farbe und macht die Härchen länger und dicker.

Jede nächste Schicht Tusche sichert einen besseren Effekt. Die Wimpern bekommen mehr Volumen und vergrößern optisch die Augen, verschönern auch das Make-up. Nur die LASHCODE Mascara ermöglicht Ihnen, verschiedene Effekte zu bekommen. Die Mascara verklebt zwar die Wimpern nicht, aber Sie müssen nur eine geringe Menge der Tusche auftragen, um perfekt betonte Augen zu bekommen.

Spirale LASHCODE

Auf den Effekt, den Sie bekommen können, hat die Form der Spirale einen großen Einfluss. Die LASHCODE Mascara ist mit einer Silikonbürste ausgestattet, die speziell verteilte Borsten hat. Die Borsten sind unterschiedlich lang, deshalb fangen sie jede Wimper, sogar diese Wimpern, die in den Augenwinkeln wachsen. Die Mascara-Bürste ist elastisch und bedeckt die Wimpern genau mit der Tusche. Die LASHCODE Mascara trennt dann perfekt die Härchen und verklebt sie nicht.

Wie sorgt LASHCODE für die Wimpern?

Ein schönes Make-up ist nur einer der Effekte, die die LASHCODE Mascara sichern. Die Wimpern sind nämlich auch gesund, glanzvoll, elastisch und stark. Das ist dank den Inhaltsstoffen möglich, die die Formel des Produkts bereichern. Das sind:

  • Panthenol,
  • Baicalin,
  • Sojakeim- und Weizenkeimextrakt,
  • Arginin,
  • Provitamin B5

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite: lashcode.at

© 2019 "Stilvolles – Schönheit in allen Farben" All Rights Reserved